Ausgeschlafen: g.l.a.m. mit neuer Lizenz „Schlafmützen“ von aprilkind

Die Grundidee der Schlafmützen ist so simpel und dabei so genial. Alleine in Deutschland müssen jeden Abend 3 Mio. Kinder im Alter von 2-5 Jahren ins Bett. Das nervt Kinder und Eltern gleichermaßen. Doch genau hier helfen die Schlafmützen, denn mit ihnen wird das Einschlafen im wahrsten Sinne des Wortes zum Kinderspiel. Dank ihrer genialen Schlafmütze schlafen die gutmütigen Tiere tatsächlich mit ihren Freunden, den Kindern ein.

NICI hat den Wert dieser Idee als Erster erkannt und landete im Herbst 2016 mit einer Kollektion von vier Schlafmützen-Plüschtieren auf Anhieb einen Riesenerfolg.

Der Erfahrung der Merchandisingprofis von g.l.a.m. vertraut aprilkind nun die Schlafmützen an, deren Potential kontinuierlich mit einem hohen Qualitätsanspruch ausgebaut werden wird. Mit dem umfangreichen Styleguide und den liebevollen Illustrationen lässt sich so die Welt der Schlafmützen für unzählige Produkte nicht nur rund ums Thema Einschlafen umsetzen.

g.l.a.m. ist sicher, dass die Schlafmützen Dauerbrenner-Potential besitzen – ebenso, wie jeden Abend 3 Millionen Kinder zu Bett gehen!